Frage zum Wochenende

Dein Golftrainings Blog mit Fabian Bünker

Wie oft nimmst du eine Trainerstunde?

Meine Meinung: Du solltest deinen Trainer mindestens alle zwei Wochen in einer Privatstunde sehen, damit sich keine Fehler einschleichen.

Ich bin auf deine Antwort gespannt!

„Up & Down“

Dein Fabian

Du willst endlich besser Golf spielen und dein Handicap verbessern?

Trage dich mit deiner Emailadresse hier ein und du erhältst regelmäßige Updates, wenn ein neuer Artikel erscheint und Zugang zu exklusiven Inhalten nur für E-Mail Abonnenten.

 

Kein Spam! Du erhältst nur meine besten Trainingstipps für dein Golfspiel!

19 Kommentare, sei der nächste!

    1. Ja klar. Mein Pro nimmt 50€, das wären 100€ im Monat.. plus die 2 Stunden die ich mir frei schaufeln müsste.. würde ich auch gern, aber bei 3 Kindern nicht so einfach, wobei der Kleinste grad 9 Wochen alt ist. Bin jetzt bei HCP 15, das zu halten wird schwer genug bei 1 Runde pro Woche.

    2. Unser Pro nimmt €29,50/30min. Das ist absolut bezahlbar und die Zeit reicht locker um eingeschlichene Fehler(chen) zu erkennen und entsprechende Trainingsmaßnahmen zu besprechen. Wenn ich nur eine Runde pro Woche zum Spielen käme, wäre mein „Pro-Bedarf“ entsprechend gemindert. Da würde mir dann wahrscheinlich eine Pro-Einheit pro Monat locker reichen.

  1. Im Idealfall jede Woche 30 min. Lieber kurz und intensiv, dafür höhere Frequenz. Weiter erfolgt so auch eine Fokussierung und höhere Zeiteffizienz.

  2. Ich hatte vor einiger Zeit 1,5 Stunden beim Pro und bin mit ihm 6 Löcher gegangen. Schwerpunkt dieser Übungsrunde war in erster Linie „Spieltaktik“. Ich erhielt sehr gute Tipps und Erkenntnisse, die sich mit ca. 3-5 Schlägen weniger auf der Scorecard bermerkbar gemacht haben. SEHR empfehlenswert!

  3. Würde ich machen, aber es ist leider eine Preisfrage. Kann ich mir so nicht leisten, sodass ich auf eigene Videoanalysen angewiesen bin. Geht leider nicht anders. Der Pro wäre mir auch lieber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.