⛳ Du willst ab jetzt jeden Ball perfekt schlagen? Klicke hier für einen exklusiven Zugriff auf meine Trainingsplattform "Golf in Leicht"
BlogBücherShopEVentsÜBERTrainingstipps

JULI-GOLF-CHALLENGE - 9 AUFGABEN, DIE DICH HERAUSFORDERN

Juli-Golf-Challenge: Verbessere dein Golfspiel mit meiner Juli-Golf-Challenge

…die du aber meistern wirst. Die Juli-Golf-Challenge macht dich fit für deinen Golfsommer!

Die Sommerferien stehen vor der Tür und somit hast du bestimmt jede Menge Zeit Golf zu spielen. Vielleicht fährst du sogar in einen Golfurlaub, um endlich einmal intensiv den Golfplatz zu bearbeiten? Oder hast dir vorgenommen gezielt an deinem Golfspiel zu arbeiten? Oder du suchst einfach einen Plan für dein Golftraining, um Zeit zu sparen und die wirklich wichtigen Schläge zu üben?

Wenn das der Fall ist, dann ist meine Juli-Golf-Challenge genau das richtige für dich! Fordere dich selber heraus und teste, wie gut du wirklich bist! Plane dein Training mit meiner Challenge und erlebe, wie viel Spaß es macht, wenn dich Training richtig herausfordert. Und ganz am Ende wirst du merken, dass du mit mehr Selbstvertrauen Golf spielen wirst.

Scorekarte der Juli-Golf-Challenge

Scorekarte der Juli-Golf-Challenge

Ziel dieser Challenge ist es, dass du einen Wettkampf mit dir selber ausmachst. Wenn du Lust hast, dich mit anderen zu messen, dann werde Mitglied in meiner Facebook Gruppe Erfolgreich Golfen und trete gegen die anderen Mitglieder dieser Gruppe an.

Short Game Guru

30 Tage Gratis Probezeit für dich als Leser

30 Tage Gratis Probezeit für dich als Leser

Die Juli-Golf-Challenge wird vom Short Game Guru unterstützt. Alle Informationen zu meiner Zusammenarbeit mit dem Short Game Guru und welche Vorteile das für dich hat, erfährst du auf Up & Down meets Short Game Guru.

Die Juli Golf Challenge findest du aber jetzt schon auf Short Game Guru. Um sie dort durchspielen zu können, musst du registriertes Mitglied sein.

Als Follower von „Up & Down“ erhältst du ein besonderes Special: Statt 14 Tage erhältst du 30 Tage Gratis Probezeit. Gebe bei der Registrierung einfach diesen Code ein: SGCURP31N oder klicke auf diesen Link: 30 Tage Gratis testen

Short Game Guru ist deine Golf-Trainings-App mit mehr als 130 Übungen. Für Anfänger bis Single-Handicapper. Mit Strategie & Fokus zu einem besseren Score! Short Game Guru kostet in etwa soviel wie eine Trainerstunde – nur 66 Euro für ein ganzes Jahr. Ein Special nur für dich als Leser von "Up & Down": 30 Tage kostenlos testen.

Was musst du tun?

Du hast 9 Stationen, an denen du jeweils 5 Bälle erfolgreich in FOLGE mit der vorgegebenen Aufgabe meistern musst. Danach geht es zur nächsten Station. Du kannst an einer beliebigen Station anfangen, dann geht es aber der Reihenfolge nach weiter. Also z.B. startest du an Station 3, danach geht es zu 4, dann zu 5 etc. Am besten startest du aber an Station 1, da die 9 Stationen aufeinander aufbauen.

Du wirst sicherlich irgendwann mal an einer Station hängen bleiben. Und genau jetzt wird es spannend! Denn jetzt trainierst du das, was du wahrscheinlich nicht so gut kannst!? Bestanden hast du die Challenge, wenn du alle 9 Stationen abgeschlossen hast. Am besten natürlich im Laufe des Juli. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn du im August weiter machst.

Die 9 Stationen

Vorab: Wichtig wäre, dass du immer von einer anderen Stelle spielst. Beispiel: 5 Putts in Folge aus 1,5 m lochen. Stecke dir 5 Tees im Kreis im Abstand von 1,5 m um das Loch, um immer aus einer anderen Richtung und anderen Position zu putten. So, wie es auf dem Platz auch der Fall ist.

Das sind die 9 Stationen:

Juli-Golf-Challenge

Juli-Golf-Challenge

  1. Station: 5 Putts in Folge aus 1 m lochen

Klar, oder? Immer aus einer anderen Richtung.

  1. Station: 5 Putts in Folge aus 1,5 m lochen

Auch klar, oder?

  1. Station: 5 Putts in Folge aus 10 m mit max. 2 Putts einlochen

Du darfst nicht mehr als 2 Putts benötigen, um den Ball aus 10 m zu lochen. Bei einem 3-Putt geht es an dieser Station wieder von vorne los. 1-Putts sind auf jeden Fall erlaubt…

  1. Station: 5 Chips aus 15 m 2 Schlägerlängen hinter das Loch spielen

Wichtig: Entweder einlochen oder HINTER das Loch. Warum hinter das Loch? Nun, die meisten Chips bleiben aus meiner Erfahrung zu kurz.

  1. Station: 5 Up & Downs aus 10- 15 m (mind. 1 m Vorgrün) spielen

Up & Down bedeutet, dass du den Ball mit max. 2 Schlägen (1 Chip, 1 Putt) einlochst. Bitte spiele immer aus mind. 1 Meter Vorgrün.

  1. Station: 5 Pitches aus 25 m 2,5 Schlägerlängen an das Loch spielen

Hier gilt, es zählt als erfolgreich ab 2,5 Schlägerlängen um das Loch (2,5 Schlägerlängen Radius).

  1. Station: 5 Up & Downs aus 20- 25 m (mind. 5 m Vorgrün) spielen

Wie Station 5, nur länger und mit mind. 5 Metern Vorgrün.

  1. Station: 5 Bunkerschläge in SUMME aus 15- 20 m 2,5 Schlägerlängen an das Loch spielen

WICHTIG: In SUMME! Hier nicht in Folge!

  1. Station: 5 Drives in einen 30 m Korridor schlagen

Suche dir zwei Ziele auf der Range, die 30 m auseinander sind. Schlage nun, 5 Drives in Folge in diesen Korridor. Der Ball sollte Carry in dem Korridor aufkommen, wenn er rausrollt, macht das nichts. Der Drive sollte aber mind. 80 % deiner normalen Schlaglänge haben, dann zählt er.

In welchem Zeitraum findet die Juli-Golf-Challenge statt?

Ganz einfach, wie der Name es schon sagt, im August äh, im Juli:).

Start: Samstag, den 01. Juli 2017 mit Kommunikation auf meinem Blog
Ende: Montag, den 31. Juli 2017 um 00:00 Uhr

Wie lange dauert es, bis du die 9 Stationen erledigt hast?

Nun, das liegt ganz an dir! Von 1 Stunde bis hin zu mehreren Tagen habe ich schon alles erlebt. Du hast den Vorteil, dass du mehr als 4 Wochen Zeit hast.

Wichtig: Du musst nicht der erst sein. Mach`es in deinem Tempo!

Was kannst du gewinnen?

Nun, keine Preise, aber ein sensationelles Golfspiel, mentale Stärke und vor allem die Gewissheit, dass du die richtigen Dinge trainiert hast!

Deine Einstellung

…ist das entscheidende. Denn du wirst an den Punkt kommen, an dem du auf eine Übung keinen Bock mehr hast. Jetzt heißt es aber: Durchbeißen, weitermachen, dranbleiben und wenn du es geschafft hast, wirst du unendlich glücklich sein. Glaube es mir. Ich erlebe das immer wieder in meinen Trainings, wie meine Spieler auf einmal laut jubelnd über das Grün oder die Range rennen, weil sie eine Übung gemeistert haben. Du wirst es merken, dass dir auch danach ist, wenn du eine deiner „Lieblingsübungen“ geschafft hast.

Am besten bleibst du aber völlig Erwartungslos. In dem verlinkten Artikel kannst du noch einmal nachlesen, wie das geht!

Übungen zu schwer?

Wenn dir die Übungen zu schwer sind, mache es dir einfacher. Verändere zum Beispiel die Entfernung zum Ziel oder die in Folge zu schaffende Bälle.

Übungen zu leicht?

Die Übungen sind zu leicht für dich? Vergrößere den Abstand zum Ziel oder erhöhe die Anzahl der in Folge zu schaffende Bälle von 5 auf 7 oder noch mehr.

Trainingstipps

Wenn dir die Challenge noch nicht genug ist, dann kann ich dir diese Trainingstipps dir für die Juli-Golf-Challenge empfehlen:

Material

Du brauchst nichts weiter als:

  • deine Golfausrüstung
  • ein paar Tees
  • ein paar Bälle (wenn möglich einheitliche Bälle)
  • einen Zollstock
  • einen Stift und die
  • Scorekarte für die Juli-Golf-Challenge.

Diese kannst Du dir hier runterladen und ausdrucken: Hier geht es direkt zur Scorekarte für die Juli-Golf-Challenge

Du hast die Juli-Golf-Challenge gemeistert?

Herzlichen Glückwunsch! Schreibe unter diesen Post einen „Ich habe es geschafft!“ Kommentar. Ich bin gespannt, wann du dich meldest! Ich werde dir auf jeden Fall gratulieren!

Was kannst du jetzt tun? Entweder suchst du dir noch weitere Trainingstipps bei mir auf dem Blog oder du stöberst etwas in der Short Game Guru Trainingswelt.

Viel Erfolg und Spaß!

„Up & Down“
Dein Fabian

PS: Du brauchst das richtige Material zum üben? Schau mal bei meinen Golf- Equipment Empfehlungen hier auf meinem Blog vorbei.

Foto: by Christophe Speroni und Fabian Bünker

Kommentare

2 Antworten zu “Juli-Golf-Challenge - 9 Aufgaben, die dich herausfordern”

  1. […] du also Zeit herauszufinden, ob du dem Short Game Guru vertraust.  Am besten nutzt du dafür meine Juli-Golf-Challenge aus dem Juli 2017, die als Trainingsmodul auf http://www.short-game.com hinterlegt ist. Diese kannst du […]

  2. […] Onlinetrainingsangebot erstellt. Du findest über 130 Übungen für das Kurze Spiel und neben der Juli-Golf-Challenge von mir demnächst weitere meiner Trainingsformen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fabian Bünker

Über michEventsPartnerBlogDownloads

Bücher

Nie wieder slicenHandicapverbessererBesser driven

Sonstiges

Putt-KonferenzGolf-Fitness-SummitKindergolfshopGolf Equipment
Starte hier!

Service

KontaktImpressumDatenschutzSocial Media
Archiv

Folge mir

Webseite entwickelt von
facebook-squaretwitterfacebookgoogle-pluslinkedinxingyoutube-playinstagramenvelopebookrocketmenu

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?